Bärenplatz

Burgerversammlung

ERGEBNISSE der ausserdordentlichen Burgerversammlung
vom Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 Uhr im Singsaal des Neuen Schulhauses

Anwesend waren 40 stimmberechtigte Burgerinnen und Burger und sieben Gäste, Referenten und Pressevertreter.

Traktanden
 1. BLS Netz AG, Abgabe von Land im Baurecht in den "Unteren Erlen" Interlaken:
    a) Information zum Ausbau der BLS-Werkstätte Bönigen und zum Baurecht;
    b) Beratung und Grundsatzbeschluss;
    c) Kompetenzerteilung an den Burgerrat zum Abschluss des Baurechtsvertrages.

Die Abgabe von ca. 22'000m2 Land im Baurecht an die BLS AG zur Erweiterung der Werkstätte Bönigen
wurde einstimmig gutgeheissen. Der Burgerrat kann den Baurechtsvertrag abschliessen.


 2. Baulanderschliessung Bönigen GBBI Nr. 1398 "Untere Stockteile": Genehmigung eines
     Verpflichtungskredites für die Erschliessung.

Die Versammlung genehmigte mit 39 JA-Stimmen einen Verpflichtungskredit von CHF 700'000.-.


_______________________________________________________________________________________

 

Nächste Burgerversammlung: Freitag, 26. April 2019, 19.30 Uhr.