Bärenplatz

Burgerversammlung vom 28. April 2017


Freitag, 28. April 2017, 19.30 Uhr in der Turnhalle

Traktandenliste


1. Jahresrechnung 2016
    a) Bekanntgasbe der Kreditüberschreitungen;
    b) Genehmigung der Jahresrechnung;
    c) Datenschutz: Berichterstattung gemäss Art. 302 OgR.

2. Bönigen GBBI Nr. 1407 "Acheri", Erstellen einer Halle für die Vermietung: Beratung und Genehmigung
    eines Verpflichtungskredites von CHF 50'000.- für die Planung.

3. Überbauungsordnung ZPP 4 / Machbarkeitsstudie "Bärenareal", Verpflichtungskredite vom
    27. April 2012 und 27. November 2015 für die Planung: Erhöhung des Verpflichtungskredites von
    CHF 100'000.- auf CHF 130'000.-. Beratung und Genehmigung.

4. Gesamtrevision Teilrichtplan ADT 2018 (Abbau, Deponie, Transport; zweite Zwischenrevision
    ADT-Richtplan) Aufnahme des Standortes Bönigen GBBI Nr. 49, Teilparzelle "Waldgarten", in den
    Richtplan: Beratung und Beschluss über die Abgabe einer Absichtserklärung.

5. Organisationsreglement, Ausweitung Stimmrecht (OgR, Art. 4): Information, Diskussion und
    Befragung der Burgerinnen und Burger.

6. Informationen

7. Verschiedenes

Verbindlich ist der Wortlaut der Publikation im Anzeiger Interlaken vom 23. März und 27. April 2017.

Alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger und interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zur Teilnahme an der Versammlung freundlich eingeladen.


Burgerversammlungen


Burgerversammlung vom 2. Dezember 2016 - Ergebnis

Die Versammlungsteilnehmerinnen und Versammlungteilnehmer haben dem Verkauf des "Spittels" mit grossem Mehr zugestimmt. Einstimmig genehmigt wurde der Voranschlag für 2017. Der Burgerrat rechnet mit einem Ertragsüberschuss. Die Befragung der Burgerinnen und Burger für eine Ausweitung des Stimmrechts (auf nicht in Bönigen wohnhafte Burgerinnen und Burger) wurde auf eine spätere Versammlung verschoben.



Altjahrsversammlung: Freitag, 24. November 2017, 19.30 Uhr im neuen Singsaal.