einwohnergemeinde

Parkkarten ab 1. April 2021

Ab 1. April 2021 ist das Parkieren tagsüber kostenpflichtig. Die Parkkarten werden nur elektronisch hinterlegt. Dazu dient das Online-System «Parkingpay», welches in vielen Schweizer Städten bereits genutzt wird. Somit ist ein Ausdruck der Parkkarte nicht mehr nötig.

Vorgehen für das Erwerben einer Parkkarte
  1. Webseite www.parkingpay.ch aufrufen oder Download der App parkingpay im App Store oder Google Play
  2. Benutzerkonto anlegen
  3. Parkkarte «Zone 1 Gemeinde» auswählen und bezahlen

Die Möglichkeit, die Parkkarte am Schalter zu lösen, besteht weiterhin.

Geltungsbereich
  • auf allen öffentlichen Parkfeldern
  • für leichte Motorwagen bis max. 3.5 Tonnen