freizeit-kultur
Die Gemeinde Bönigen bietet vier unpersönliche Tageskarten an. Die Tageskarte ermöglicht am jeweiligen Geltungstag zu beliebigen Fahrten in der 2. Klasse auf den Strecken des GA-Bereichs.

Bestimmungen

1. Reservationen
Reservationen werden frühestens 60 Tage vor dem Reisedatum entgegengenommen. Die Reservation kann telefonisch, am Schalter der Gemeindeverwaltung oder online via Internet erfolgen und ist verbindlich. Die Tageskarten werden in der Reihenfolge des Bestellungseingangs zugeteilt.
Öffnungszeiten

2. Bezug
Die Tageskarten können frühestens 60 Tage vor dem Reisedatum am Schalter bei der Gemeindeverwaltung Bönigen bezogen werden. Die Karten werden nicht per Post zugestellt.
Bezügerinnen und Bezüger der Tageskarten werden darauf aufmerksam gemacht, dass ein Zwischenhandel verboten ist.

3. Verhinderung
Ein Umtausch der gekauften Tageskarten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Für reservierte, aber nicht bezogene Tageskarten, ist der volle Preis zu entrichten.

4. Preis
Pro Tageskarte Gemeinde und Benützungstag wird ein Preis von CHF 42.00 erhoben. Der Betrag ist beim Bezug der Karte bar zu bezahlen.

Kontakt
Gemeindeverwaltung Bönigen, Interlakenstrasse 6, 3806 Bönigen
T 033 826 10 00, info@boenigen.ch
Legende
frei
reserviert
ausgebucht